Steffen Heuer

Kontakt:

Steffen Heuer Garten- und Landschaftsbau
Hintelner Weg 1
21224 Rosengarten
Tel: 04108 / 4155 - 87
info@heuer-galabau.de

Steffen Heuer, Steffen Heuer Garten- und Landschaftsbau, Rosengarten

„Mir ist besonders wichtig, dass ich immer weiß, wo der Betrieb gerade wirtschaftlich steht. Wir haben dank WinWorker sämtliche Informationen, die wir für die Kalkulation und Nachkalkulation brauchen. Ebenfalls gehört dazu die ständige Überprüfung der Debitoren und Kreditoren und die Übergabe aller relevanten Daten an das Online-Banking. Das wird mir von der Software wirklich einfach gemacht.“

Südlich von Hamburg im Kreis Harburg liegt der Garten- und Landschaftsbau-Betrieb von Steffen Heuer. Von Rosengarten aus fahren Heuer und seine 20 Mitarbeiter zu überwiegend privaten Kunden und bieten dort ein breites Spektrum an Dienstleistungen: Von Gartengestaltungen, Teichbau und Natursteinmauern über Pflaster- und Holzarbeiten bis hin zu Baumfällungen und Kellerabdichtungen reicht das Angebot.

Christian Anhalt, Maler- und Lehmbaugeschäft Anhalt

Kontakt:

Maler- und Lehmbaugeschäft Anhalt
Ziegelrasen 8
37281 Wanfried
Tel: 05655 / 923942
Fax: 05655 / 923215
christian.anhalt@t-online.de

Christian Anhalt, Maler- und Lehmbaugeschäft Anhalt, Wanfried

„Ich hatte mich zunächst in Eigenregie in die Software eingearbeitet. Mittlerweile ist mein Betrieb aber so gewachsen, dass ich dringend meine Abläufe darauf abstimmen und optimieren muss. Mir hat das WinWorker Seminar in Münster sehr geholfen, strukturierter, effektiver und schneller mit dem Programm zu arbeiten. Damit bekomme ich meine Zettelwirtschaft gut in den Griff.“

Als Chef des Maler- und Lehmbaugeschäfts ist Christian Anhalt viel unterwegs. Er und sein Team decken die gesamte Palette der Malerarbeiten ab. Darüber hinaus verarbeiten sie verschiedene Sorten von Lehmputzen im Innenbereich. Ihre Kunden kommen überwiegend aus dem privaten Bereich.

Kontakt:

Teich & Gründach Klute
Kirchstraße 6
56242 Marienrachdorf
Tel: 02626 / 1424990
Fax: 02626 / 1424991
info@teichabdichtung.com

Christian Klute, Teich & Gründach Klute GmbH, Marienrachdorf

„Vom Angebot bis zur Rechnung läuft bei mir alles über die WinWorker Software. Angebote verschicke ich zu 95 Prozent mit der E-Mail-Funktion als PDF – das geht einfach und schnell. Gut finde ich auch, dass ich in der Software die Offenen Posten meiner Kunden und die Kalkulation immer im Blick habe. Wenn ich mal eine Frage habe, hilft mir der Kundensupport zuverlässig weiter.“

Die Firma Teich & Gründach Klute GmbH gibt es seit Februar 2000. Die Schwerpunkte der Tätigkeiten liegen auf Teichabdichtung und Wurzelschutz für Dachbegrünungen. Das Unternehmen mit Sitz in Marienrachdorf im Westerwald betreut private und auch gewerbliche Kunden in einem weiten Umkreis bis ins benachbarte Ausland (Frankreich, Belgien, Luxemburg). Christian Klute arbeitet dabei häufig mit Subunternehmern zusammen.

Hans-Joachim Fischer, Malerbetrieb Fischer

Kontakt:

Malerfachbetrieb Fischer
Obengönrath 11
42655 Solingen
Tel: 0212 / 14022
Fax: 0212 / 3835648

H.-J. Fischer, Malerbetrieb Fischer, Solingen

„Mit WinWorker kann ich mein Büro nahezu papierlos organisieren. Angebote und Rechnungen versende ich im PDF-Format per Mail. Besonders praktisch: Ich kann den Dienst leistungsanteil der Rechnungssumme, den unsere Kunden von ihrer Steuerschuld abziehen können, im Dokument ausweisen.“

Der Betrieb besteht bereits seit 1897 und bietet mit seinen 7 Mitarbeitern hochwertige klassische Malerarbeiten und Wärmedämmung hauptsächlich für private, aber auch für gewerbliche Kunden.

Rudolf Parzl, Altenmarkt in Österreich

Kontakt:

Das Malerhandwerk - Rudolf Parzl e. U.
Hauptstraße 32
A-2571 Altenmarkt an der Triesting
Tel: 0043 2673 / 200070
office@malerhandwerk.at

Rudolf Parzl, Das Malerhandwerk - Rudolf Parzl e. U., Altenmarkt, Österreich

„Das Hinterlegen aller Stamm- und Betriebsdaten in der Software hat zu Beginn einige Zeit gekostet, aber seitdem haben wir die perfekte Basis, um unsere Projekte optimal abzuwickeln. Vom Angebot bis hin zu Abschlags- und Schlussrechnung läuft alles über WinWorker. Die Berichte und Auswertungen, die die Software anbietet, sind für uns sehr hilfreich: zum Beispiel die Zusammenstellung aller Abschlagsrechnungen für ein großes Projekt wie die Ausgestaltung eines Fünf-Sterne-Hotels in Wien. Gleich auf der WinWorker Startseite werde ich auf ausstehende Mahnungen und zu erledigende Arbeiten hingewiesen - das ist wirklich toll gemacht. Auch für die Zwischen- und Nachkalkulation werde ich vom Programm bestens unterstützt, so kann ich den Erfolg der Projekte immer im Blick behalten. Denn ich möchte Kapitän auf meinem Schiff sein und nicht nur der Passagier.“

Der Betrieb von Rudolf Parzl beschäftigt 25 Mitarbeiter. Sie führen sämtliche Maler- und Stuckarbeiten innen und außen durch, wobei Schwerpunkte auf hochwertigen Beschichtungen und auf Altbausanierungen liegen. Besonders bei vielen Gewerbekunden, unter anderem beim Schloss Schönbrunn in Wien, hat sich Parzl einen sehr guten Namen gemacht.

Olaf Döser, DK-Malermeister

Kontakt:

DK-Malermeisterbetrieb
Heinersdorfer Straße 12
13086 Berlin
Tel: 03304 / 32775
buero@dk-malermeister.de

Olaf Döser, DK-Malermeisterbetrieb, Berlin

„Wir sind unter anderem für Berlins größte Wohnungsgesellschaft in der Instandhaltung tätig. Drei Mitarbeiter arbeiten durchschnittlich zehn Aufträge am Tag ab - vom Wasserschaden im Bad über Stockflecke im Schlafzimmer bis zum kompletten Fensteraußenanstrich. Am Ende des Monats kommen somit gerne um die 200 Termine zusammen. Für unsere Büro heißt das in diesen Beispiel nicht nur 200 Mietergespräche zwecks Terminvereinbarung, sondern auch 200 Einzelrechnungen. Dazu kommen Tagelohnnachweise, Stunden- und oder Materialzettel sowie Aufmaße. Hier hilft uns WinWorker mit passender App perfekt. Jede Rechnung ist ein Projekt im WinWorker, zu jedem Projekt gibt es eine Sammelmappe, in der sämtliche oben beschriebene Nachweise als PDF gesammelt werden. So behalten wir trotz der Fülle den Überblick.
Mit am wichtigsten für uns ist die Unterschrift vom Mieter, als Bestätigung, dass wir die beauftragte Leistung erbracht haben. Diese Unterschrift kommt über die WinWorker App per Formularverwaltung via iPad ins Büro. Das funktioniert super: Wir haben in der WinWorker Software mit wenigen Klicks zum Beispiel das digitale Formular zum Nachweis über erbrachte Leistungen entworfen und auch ein Unterschriftenfeld integriert. Der Kollege öffnet die WinWorker App - und wie von Geisterhand sind sämtliche von uns angelegten Formulare oder Änderungen auf dem iPad.
Unterwegs habe ich jederzeit per App Zugriff auf sämtliche Projekte und somit auch auf die Sammelmappe. Ich kann also das Angebot, Rechnung, Fotos, das Aufmaß oder den unterschriebenen Leistungsnachweis vom Mieter einsehen und jedes Dokument per Mail von unterwegs verschicken. Besser geht es nicht.“

Der DK-Malermeisterbetrieb ist neben den typischen Malerarbeiten in Sachen Schimmelpilzbeseitigung, Bautrocknung, Graffitireinigung, Sanierung und Thermographie unterwegs. Olaf Döser und neun weitere Mitarbeiter arbeiten in einzelnen Teams viel für Wohnungsbaugesellschaften, aber auch für private Kunden.

Bei Anke Philipp (rechts vorn) laufen alle organisatorischen Fäden zusammen.

Kontakt:

Schwarz GmbH
Sägmühl 4
94424 Arnstorf
Tel: 08723 / 97799-0
christian@schwarz-malerbetrieb.de

Anke Philipp, Schwarz GmbH, Arnstorf:

„Der Preis hat bei der Entscheidung für unsere Software eigentlich nur eine untergeordnete Rolle gespielt. Es sind die Vielseitigkeit und die vielen kleinen und großen praktischen Ideen, die zur Entscheidung für WinWorker geführt haben: Zum Beispiel die Anbindung an die Leistungsverzeichnisse der Hersteller. Ebenfalls sehr wichtig ist für uns der gute Kundenservice.“

Heidi und Christian Schwarz führen gemeinsam den bestens aufgestellten Malerbetrieb im niederbayerischen Arnstorf. Sie sind von der „Mappe“ mit dem Siegel „Maler des Jahres 2012“ in der Kategorie Marketing ausgezeichnet worden. Bei Anke Philipp in der Zentrale laufen alle Fäden zusammen, sie ist für das Organisatorische zuständig. Das Team betreut neben einem großen privaten Kundenstamm auch zahlreiche Großprojekte für gewerbliche Auftraggeber und die öffentliche Hand.

Michael Germer mit seiner Frau

Kontakt:

Gartenpflege und Gartengestaltung Germer
Frankfurter Str. 251
35398 Gießen
Tel: 0641 / 24729
Fax: 0641 / 28250
kontakt@germer-gartenbau.de

Michael Germer, Gartenpflege und Gartengestaltung Germer, Gießen

„Wir nutzen die WinWorker Software bereits seit vielen Jahren für die Auftragsabwicklung und die Stunden- und Materialmitschreibung. Das Praktischste: Das Programm enthält mein gesamtes Leistungsverzeichnis. Die Texte habe ich damals gleich mit Preisen eingegeben. Die Preise kann man auch schon vorab zum Beispiel nach unterschiedlicher Bodenqualität staffeln und in verschiedene Kategorien einteilen. Jetzt kann ich sie beim Schreiben eines Angebots immer passend aufrufen. Einige zusammengehörende und immer wiederkehrende Leistungen – zum Beispiel zu Pflasterarbeiten - habe ich sogar in Sets zusammengefasst: Vorarbeiten, Verlegebett herstellen, Pflaster liefern etc. Das gesamte Paket lässt sich dann blitzschnell mit einem Klick ins Angebot einfügen. Das spart richtig Zeit. Bei Bedarf kann ich je nach Baustelle auch individuell kleine Änderungen vornehmen. Natürlich muss die Datenbasis immer gut gepflegt sein, damit alles aktuell ist. Die Einkaufspreise überarbeite ich daher meist in den Wintermonaten, dann können wir in der Saison voll durchstarten.

Ein hilfreiches Modul ist für mich – und für meine Frau, die mit mir die Büroarbeit macht – das Dokumentenmanagement. Alle Briefe, Lieferscheine und Rechnungen, die hier hereinkommen, werden gleich eingescannt und als Datei in der WinWorker Software zum Kunden abgelegt. So kann nichts verloren gehen. Außerdem setzen wir uns im gleichen Arbeitsschritt Termine für die Erledigung beispielsweise der Prüfung einer Rechnung. An die se Aufgabe werden wir durch das Programm rechtzeitig erinnert. Auch im hektischen Alltag in der Hauptsaison kann uns auf diese Weise nichts durchgehen.

Am Ende des Monats und am Jahresende lasse ich die Software die Umsätze auswerten. Ich erhalte so einen Überblick über die Entwicklung des Betriebs. Durch die Liste der offenen Posten und das automatisierte Mahnwesen bleiben die Außenstände bei uns im Rahmen. Die Berichte und Auswertungen bieten zudem eine gute Basis für die Planung des nächsten Jahres.

Ich habe mich selbst nach einer ersten Einführung durch unseren Kundenbetreuer in das Programm eingearbeitet und komme gut zurecht. Den Support können wir dann für weitergehende Fragen anrufen.“

Michael Germer pflegt und gestaltet Grünanlagen im Raum Gießen. Dabei werden durch sein siebenköpfiges Team alle Arbeiten im Bereich Garten- und Landschaftsbau ausgeführt. Pflegearbeiten stehen hauptsächlich bei Wohngesellschaften und Kommunen auf dem Programm, während der Großteil der GaLa-Bauarbeiten Privatkunden und Firmen betrifft.

Ingo Griesbach, Malerbetrieb Ingo Griesbach GmbH, Baden-Baden

Kontakt:

Ingo Griesbach GmbH
Schulstraße 6
76532 Baden-Baden
Tel: 072 21 / 39 999 03
info@malerbetrieb-griesbach.de
www.malerbetrieb-griesbach.de

Ingo Griesbach, Malerbetrieb Ingo Griesbach GmbH, Baden-Baden

„Mein Betrieb ist – auch dank WinWorker – sehr gut organisiert. Das ist mir wichtig, denn dadurch spare ich jede Menge Zeit im Büro, die ich meinen Kunden widmen kann. Und die neue WinWorker iPhone App hilft mir, auch unterwegs alle Fäden in der Hand zu halten. Oder nehmen wir die externe Materialmitschreibung: Wir erfassen alle Materialbewegungen mit Hilfe eines Barcode-Scanners. Ich kann dann über die Software abrufen, wie hoch der Verbrauch ist und wo ich nachbestellen muss. Wenn ich noch die Daten der mobilen Zeiterfassung hinzunehme, ist das die perfekte Datenbasis für meine Nachkalkulation – und das Ganze mit nur einem Knopfdruck!

Ich habe mich in den letzten 10 Jahren schon viel mit dem Thema elektronische Zeiterfassung, mobiles Aufmaß und Betriebsorganisation beschäftigt und auch im Betrieb eingesetzt. Allerdings waren diese Lösungen von verschiedenen Herstellern mit zusätzlichem Verwaltungsaufwand verbunden. WinWorker bietet diese Komponenten aus einer Hand und es macht richtig Spaß, damit zu arbeiten. Auch Architekten und Hausverwaltungen sind von den klar prüfbaren und nachvollziehbaren Rechnungen und Projektdokumenten begeistert.“

Der Malerfachbetrieb Ingo Griesbach GmbH besteht in Baden-Baden bereits in der dritten Generation. Er wird von privaten Kunden, der öffentlichen Hand und von Hausverwaltungen vor allem für anspruchsvolle Malerarbeiten beauftragt. Der Betrieb verfügt über die Erfahrung sämtlicher Techniken auf dem Gebiet der Außen- und Innenraumgestaltung. Das siebenköpfige Team bietet außerdem Energieberatung mittels Wärmebildkamera, ortet auch Wasserschäden, analysiert das Wohnraumklima und klärt über Feuchte- und Schimmelschäden auf.

Fest in Familienhand - die Moseler GmbH: Christoph Moseler (links) und Stefan Moseler (2. von rechts)

Kontakt:

Moseler GmbH
Uferallee 33
54492 Zeltingen
Tel: 06532 / 9383-0
Fax: 06532 / 9383-10
info@moseler.de

Christoph und Stefan Moseler, Moseler GmbH, Zeltingen

„Auch für Handwerker oft nicht so gängige Aspekte und Belange der
Betriebswirtschaft werden von WinWorker praxisgerecht umgesetzt.
Und der Support ist richtig fit. Hier wird uns immer weitergeholfen!“

Die Moseler GmbH ist in der fünften Generation fest in Familienhand und beschäftigt zwischen 12 und 15 gewerbliche Mitarbeiter; hinzu kommen drei Meister. Sie sind in einem Umkreis von rund 150 km Ansprechpartner vor allem für die Sanierung und Beschichtung von Betonoberflächen sowie alle Arten von Sonderbeschichtungen im Hoch-, Tief- und Stahlbau, aber auch für die klassischen Malerarbeiten im Innen- und Außenbereich. Die Auftraggeber kommen aus dem Gewerbebau, dem Wohnungsbau, aus Versorgungsbetrieben, Kommunen und aus privaten Haushalten.